• Besonderes,  Geschenke,  Kleine Aufmerksamkeiten,  Verpackung

    PYRAMIDEN-BOX

    Schon lange fesselt mich der Gedanke eine Box zu entwerfen, die mit dieser besonderen Stanze verschlossen wird. Dieses wirre Blüten-und Blättermeer braucht nach meiner Meinung einen ruhigen Rahmen, so ist eine schlichte Box in Pyramidenform entstanden. Die Box besitzt an allen 4 Kanten nach innen gezogene Ecken, die farblich mit den Designpapieren aus der Serie „Calm“ von Alexandra Renke abgesetzt sind. Diese wundervolle Stanze „Blumen-Rahmen“ hält in 3-facher Ausführung die Boxenwämde zusammen. Jetzt beginnt eine herrliche Zeit, in der eine frische, kühle Luft die Blätter tanzen läßt und die Konturen der Natur scharf und klar zeichnet. Mit diesen Gedanken ist die Box entstanden.Ich wünsche Euch eine wunderschöne Herbstzeit mit feurigen…

  • Besonderes,  Lichtwürfel,  Verpackung

    1001 NACHT – BOX NR 2

    Es ist wieder eine Nischenbox geworden, diesmal mit unterschiedlichen, rechteckigen Vertiefungen. Verwendung fand wieder das zweifarbige Designpapier von Alexandra und die Stanzen diverser Lampions. …hier könnt ihr ein bisschen die kleinen Lämpchen der Lichterkette erkennen, ich habe immer 2 Birnchen durch ein Loch gezogen. Die nächte Box besitzt die gleichen Nischen, diese sind aber für die Beleuchtung mit der Stanze „Punkte Muster“ berarbeitet.So kann man einfach eine Lichterkette einlegen – die Stanzungen lassen genügend Licht in die Nischen einfallen. …………… es wird noch fleißig experimentiert ……….. …. bis bald ….Eure gitti

  • Besonderes,  Festliches,  Kleine Verpackungen,  Lichtwürfel,  Verpackung

    1001 NACHT BOX NR. 1

    Ich liebe Boxen, vorallem wenn sie in Würfelform sind. Die neuen Stanzen von Alexandra Renke „Orientalische Schichtornamente“ entfachte wieder meine Liebe zu den Boxen und ich fing an zu experimentieren. So ein wundervolles Motiv braucht einen Rahmen – 6 x Rahmen ergibt eine Box.es entstand ein Würfel mit 6 Nieschen. Die Box ist 10 x 10 x 10 cm, ist befüllbar oder mit einer kleinen Lichterkette als Lichtelement zu nutzen. …. das erste Zusammenbauen der einzelnen Teile – ohne kleben, hat jede Wand eine Klebelasche? Stoßen die einzelnen Rahmen im Innenraum nicht aneinander? Stimmt das Maß für das Einkleben der Stanzteile? ……….. … und nun das Stanzen der filigranen Motive,…