MINC – Folierung

..nun, wie im gestrigen Bericht versprochen,
das Resultat auf Leinen.
…auch mit Schablone und Paste gearbeitet,
funktioniert klasse.
IMG_3998
…auf das Buchbinderleinen habe ich die Paste
etwas dicker aufgetragen, da sich die Paste im Leinen etwas verschlupft.
IMG_3993
…verziert mit der Stanze

IMG_3987
Viel Spaß beim Ausprobieren
wünscht Euch Gitti

Merken

Merken

Merken

Dieser Beitrag wurde unter Besonderes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf MINC – Folierung

  1. Ellis sagt:

    Wow! Wie genial ist das denn, liebe Gitti. Sieht einfach hammermäßig aus!
    GlG, Ellis

  2. Sandra Möller sagt:

    Das ist eine der schönsten Karten, die ich in der letzten Zeit gesehen habe: schlicht und edel und einfach mit dem WOW-Effekt.

  3. Bella sagt:

    Kann man das Leinen genauso durch die MINC jagen?
    Das hätte ich mich jetzt nicht getraut….

    Sieht genial aus!!!

    Liebe Grüße
    Bella

  4. Steffi sagt:

    WOW……liebe Gitti, das ist soooowas von superschön…einfach Klasse.
    Ganz liebe Grüße Steffi

  5. Christiane sagt:

    Sehr edel und sehr besonders ist Deine Karte, liebe Gitti.
    Herzliche Grüße
    Christiane

  6. Dörthe sagt:

    Wunderbar, liebe Gitti. Ich hatte schon ganz lange im Kopf, mal Buchleinen zu vergolden. Auf die Minc wäre ich jetzt aber nicht gekommen. Leider habe ich keine….
    Kreative Grüße
    Dörthe

  7. Sabine aus WO(rms) sagt:

    Das sieht soooooo toll aus!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *