Besonderes

Embossing glaze Teil 2

Ich finde, Transparentpapier und Embossing glaze
gehen eine ganz besondere Verbindung ein.
Es enstanden kleine Tütchen für Rezeptkarten oder Umschläge für Gutscheinkarten.
Transparentpapier hat einen besonderen Reiz,
das Designpapier zu umhüllen und doch sichtbar zu lassen
und die transparenten Embossingpülverchen ergänzen dies super.

Kleine Freudenbringer, die so manches Urlaubsgefeeling
oder eine kleine Auszeit einleiten.

Die Clearstamps sind aus der Serien „Cocktailtime, Margartita und Cheers“.
Als Schablonen verwendete ich die Stencils „Saxophon“ und „Sektperlen

Die Schablone für die kleinen runden Punkte ist von Tim Holtz.
…und jetzt noch das Filmchen „Embossing Teil 2“.

Embossing glaze Tipps und Tricks Teil 2

Ein Kommentar

  • Ulli

    Grüß dich Gitti…
    da hast du wunderbare Werke geschaffen….einfach schön dir beim Kreativ sein zu zuschauen….toll mit dem Video herzlichen Dank fürs Teilen
    Eine Frage hätte ich allerdings bezüglich deiner Stempelplatte für bessere Stempelabdrücke
    Wo bekomme ich das Produkt bzw. von welcher Firma ist es..
    Herzlichen Dank für deine Antwort und dein Video macht Lust auf mehr…
    LG Ulli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.